Assisi

Assisi, San Francesco

Der Eingang zur Unterkirche des Hl. Franz von Assisi

Assisi, die Stadt des Hl. Franz von Assisi, mit ihren Kirchen, der Burg, dem schönen Rathaus und den schmucken, engen Gassen liegt am Berghang, 20 Km von Perugia entfernt. Assisi ist ein MUSS für jeden Umbrien-Reisenden, ganz egal, ob er aus religiösen oder architektonischen Gründen oder einfach, weil ihm Umbrien und seine Bewohner Freude machen durch's Land reist.

Das umbrische Städchen Assisi liegt an der Bergflanke. Links am Ortsrand der grosse Kirchenkomplex ist die Kirche und das Kloster des Hl. Franz von Assisi. Und verteilt in der ganzen Stadt findet der Besucher weitere schöne Kirchen. Hoch oben über der Stadt aber tront die Burg, ein herrlicher Aussichtspunkt über das Land.

Der mit dem Zug anreisende Besucher steigt im Bahnhof in den Bus um. Mit dem Bus direkt anreisen kann man aber auch von Perugia aus. Und wer mit dem eigenen Auto nach Assisi kommt, der findet oben beim Busparkplatz auch gleich ein Parkhaus, wo er sein Gefährt abstellen kann.

Wir sind mit dem Bus von Perugia her gekommen. Diese Art der Anreise empfehle ich jedem Assisibesucher, denn schon unterwegs sieht man vieles, was bei andern Reisemitteln verborgen oder unbeachtet bleibt.

Bilder anklicken zum vergrössern



Vom grossen Vorplatz der Oberkriche des Hl. Franz von Assisi aus geniesst man einen grossartigen Rundblick über das Land rund um Assisi.

Bei unserem Besuch war es heiss und wir trachteten nach dem Besuch von Ober- und Unterkirche (leider darf man dort keine Fotos machen) rasch wieder in den Schatten der Gässchen eintauchen zu können.

Bilder anklicken zum vergrössern

____________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________

Marta & Ernst Triet, Gurtnellen am Gotthard

Letzte Änderung am Montag, 3. Juli 2017 um 19:25:45 Uhr.

00002315

eine Seite von Ernst Triet, 6482 Gurtnellen - www.bahnsimulation.ch - www.pelzli.ch - www.gotthardbahnEN.ch